­

Hohe Ehrung für Margitta Degener

Hohe Auszeichnung für Margitta Degener, 1.Vorsitzende des Vereins Horizonte Göttingen e.V. – Verein zur Unterstützung brustkrebskranker Frauen.

07. Februar 2017

Am 21.01.2017 wurde in einer Feierstunde das Bundesverdienstkreuz an Frau Margitta Degener verliehen. In kleiner feiner Runde mit Familienmitgliedern, Mitstreiterinnen/Mitstreitern und Unterstützern wurde dies außergewöhnliche Ereignis im Treffpunkt Altes Pfarrhaus in Eddigehausen begangen.

Landrat Bernhard Reuter hob in einer engagierten und launigen Rede die besondere Bedeutung dieser Würdigung für außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement hervor. Er verwies dabei auf Erfolge der Horizontevereinsarbeit, die ohne M. Degener nicht möglich gewesen wären. Die Laudatio wurde von Frau Dr. Margret Kamm, Mitbegründerin des Vereins, gehalten und ging in sehr persönlicher Weise auf Entwicklungen und Verdienste von Frau Margitta Degener ein. Ehemann Rolf Degener charakterisierte in einer weiteren Rede die zwei „Familien“ – nämlich die eigene und die Horizonte-Familie – für die sie so erfolgreich tätig war und ist und hoffentlich noch lange sein wird.

Die Laudatio von Frau Dr. Kamm finden Sie hier.

zurück

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz